Fischsalat mit Orangen-Oregano-Dressing

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:

FÜR DEN FISCH

  • 200 g Weisses Fischfilet (zum Beispiel Kabeljau oder Lengfisch)
  • 2 Limetten
  • Saft davon

    FÜR DIE VINAIGRETTE

  • 100 ml Olivenöl
  • 2 Kleine Schalotten
  • feingewürfelt
  • 1 TL Getrockneter Oregano
  • 180 ml Orangensaft
  • Salz
  • Zucker
  • Pfeffer
  • schwarz
  • aus der Mühle

    FÜR DEN SALAT

  • 1 Tomate
  • entkernt
  • gewürfelt
  • 1/2 Handvoll Kerbelblätter
  • grob gehackt
  • 2 Kopfsalat
  • Schäfte davon
  • 1 Avocado
  • in Scheiben geschnitten
  • mit Zitronensaft mariniert

  • Zubereitung:
    Die unbedingt frischen Fischfilets kalt abspülen, gut trockentupfen und in kleine Würfel schneiden. Mit Limettensaft begiessen. Abgedeckt im Kühlschrank eineinhalb Stunden marinieren. Für die Vinaigrette alle Zutaten in ein Schraubglas füllen und gut schütteln. Für den Salat den Fisch mit den Tomatenwürfeln und dem gehackten Kerbel sehr vorsichtig vermengen. Die Salatblätter waschen, trockenschleudern und auf Tellern anrichten. Mit der Vinaigrette begiessen. Anschliessend den Fischsalat und die gefächerten Avocadoscheiben darauflegen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback