Warning: mysql_result() [function.mysql-result]: Dec not found in MySQL result index 3 in /home/www/web45/html/anzeigen.php4 on line 48
Rezept Putengulasch mit Pilzen

Putengulasch mit Pilzen

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 1 Putenoberkeule mit Knochen a 1
  • 2 kg
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dos. Pfifferlinge a 425 ml
  • 250 g Champignons
  • 2 El. Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 El. Mehl
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1/2 l Wasser
  • 1 Kart. Schlagsahne a 200 g
  • 2 El. Gemüsebrühe (Instant)
  • 1 El. Paprika edelsüss evtl. doppelte Menge
  • 250 g Bandnudeln
  • 1/2 Bd. Petersilie nach Belieben Tomatenrosen zum Garnieren

  • Zubereitung:
    Die Putenkeule waschen und trockentupfen. Knochen herauslösen und die Haut entfernen. Fleisch in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und hacken. Pfifferlinge in ein Sieb giessen, abtropfen lassen (Flüssigkeit auffangen und evtl. für die Sosse mitverwenden). Champignons putzen und waschen. Öl in einem grossen Topf erhitzen. Fleischwürfel darin portionsweise rundherum kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen. Zwiebel, Pfifferlinge und Champignons im Bratfett kurz andünsten und ebenfalls würzen. Fleischwürfel wieder zufügen. Fleisch und Pilze mit Mehl bestäuben und goldbraun anschwitzen. Tomatenmark kurz mit anschwitzen. Mit Wasser und Sahne ablöschen. Brühe und Edelsüss-Pprika einrühren und alles aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 40 Minuten schmoren. Inzwischen reichlich Salzwasser in einem grossen Topf aufkochen. Nudeln darin ca. 10 Minuten bissfest garen. Petersilie waschen und fein hacken. Gulasch vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgiessen und mit der Petersilie mischen. Putengulasch und Nudeln auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit Tomatenrosen garnieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback