Marinierte Birnenröllchen

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 2 Birnen a 150g
  • 3 El. Zitronensaft
  • 20 g Zucker
  • 1 Zucchini 150g
  • Jodsalz
  • 160 g Gouda
  • jung in Scheiben
  • 8 Scheib. Frühstücksspeck
  • 2 Schalotten
  • 1 El. Gemischte Kräuter
  • gehackt
  • Pfeffer
  • 2 Sp./Schuss Worcestersauce
  • 3 El. Rotweinessig
  • 6 El. Olivenöl

  • Zubereitung:
    Birnen vierteln, schälen, Kerngehäuse entfernen. Mit Zitronensaft, 4-5 Esslöffeln Wasser und Zucker bissfest kochen. Aus dem Sud nehmen, abkühlen lassen. Birnensud auf die Hälfte einkochen. Zucchini waschen, in acht sehr dünne Längsscheiben schneiden. In Salzwasser 1/2 Minute blanchieren, kalt abschrecken, abtropfen lassen. Käsescheiben in acht zucchinibreite Streifen schneiden. Zucchinischeiben auf die Arbeitsfläche legen, je ein Käsestreifen und eine Speckscheibe darauf legen. Je ein Birnenviertel darin einrollen. Mit Holzspiesschen feststecken. Auf einer Platte anrichten. Mit einer Marinade aus Birnensud mit gehackten Schalotten, Kräutern, Jodsalz, pfeffer, Worcestersauce, Rotweinessig, zwei Esslöffel Wasser und Olivenöl übergiessen. Dazu geröstetes Baguette.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback