Brauner Lamm-Grundfond

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • Lammknochen walnussgross gehackt
  • 1 Karotte
  • 1/2 Sellerieknolle
  • 1 Lauchstange
  • 10 Schalotten
  • 1 Staudensellerie
  • 2 Tomaten
  • Pfefferkörner
  • Lorbeerblatt

  • Zubereitung:
    Lammknochen im Bräter in den vorgeheizten (220oC) Ofen geben und etwa eine 3/4 Stunde anbraten, bis die Knochen von allen Seiten geröstet sind. Nun das in ein Zentimeter grosse Würfel geschnittene Röstgemüse zugeben (Karotte, Sellerie, Staudensellerie, Schalotten, Tomaten) und noch zirka 1/4 Stunde rösten lassen. Danach den Lauch und die Gewürze zugeben und bei 150 oC noch ca. 1/4 Stunde mitgaren. Alles in einen Topf umfüllen und kaltes Wasser zulaufen lassen, bis der Ansatz knapp bedeckt ist, 4 bis 5 Stunden köcheln lassen. Dann den Fond durch ein Tuch passieren und kalt stellen. Sobald der Fond erkaltet ist, Fett abschöpfen - zurück bleibt der pure Lammfond.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback