Kohlrabi-Möhren-Gratin

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 500 g Kohlrabi
  • 300 g Möhren
  • 150 ml Vollmilch
  • 150 ml Schlagsahne
  • 1 Ei
  • 1/2 Bd. Petersilie glatt
  • 30 g Pinienkerne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Muskatnuss

  • Zubereitung:
    Kohlrabi schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Die Möhren ebenfalls schälen und in Scheiben schneiden. Milch und Sahne leicht erhitzen, mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Muskat würzen und das Ei einrühren. Möhren und Kohlrabischeiben abwechselnd in eine gefettete Auflaufform schichten und mit der gewürzten Eiermilch begiessen. Im heissen Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von oben 25 Minuten backen. Petersilie abzupfen und grob hacken. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett bräunen. zum Servieren den Kohlrabi-Möhren-Gratin mit Petersilie und Pinienkernen bestreuen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback