Schüsselpastete

Vorbereitungszeit ca. 40 Minuten
Für 2 Personen

Zutaten:
  • 4 Scheib. TK_Blätterteig a 45g
  • 200 g Champignons
  • 10 g Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer a.d. Mühle
  • 400 g Ragout fin Dose
  • 1 Eigelb
  • 1 El. Sahne
  • 2 klein. Tomaten

  • Zubereitung:
    Den Blätterteig auftauen lassen. Je 2 Scheiben übereinanderlegen und in Formgrösse ausrollen. Die Champignons vierteln und in Butterschmalz andünsten; salzen, pfeffern und das Ragout fin zugeben. Vorsichtig verrühren und erwärmen. Zwei flache, ofenfeste Formen von etwa 15cm Durchmesser mit dem Ragout füllen. Die Teigplatten darüberdecken, den Rand mit Wasser einpinseln und leicht andrücken, den überstehenden Teig abschneiden; für die Verzierung aufheben. Die Teigoberfläche mit verquirltem Eigelb und Sahne einpinseln. Mit Tomatenscheiben und Teigstreifen so verzieren, dass das Bild einer roten Blumenwiese erscheint. Die Oberfläche mehrfach mit einer Gabel einstechen. Die Formen in den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 20 Minuten backen. E-Herd 225 oC, Gas Stufe 4, Umluft 200 oC TIP: Statt mit fertigem Ragout fin lässt sich dieses Rezept sehr gut mit einem Rest von Gulasch oder Hühnerfrikassee zubereiten.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback