Würziger Hackbraten

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 500 g Gemischtes Hackfleisch
  • 1 Altgebackenes Brötchen
  • 2 Eier
  • 150 g Durchwachsener Speck in Scheiben
  • 2 Knoblauchzehen
  • gehackt
  • 2 Gehackte Zwiebeln
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Senf
  • 2 Prise Pfeffer
  • 1/4 l Fleischbrühe
  • 1/8 l Sahne

  • Zubereitung:
    Das Hackfleisch mit dem eingeweichten und ausgedrückten Brötchen, den Knoblauch, den Zwiebeln, den Eiern, dem Salz, dem Paprika, dem Senf und dem Pfeffer gut verkneten. Einen länglichen Laib auf dem Fleischteig formen. Eine Bratform mit der Hälfte der Speckscheiben auslegen, den Hackbraten draufgeben und mit den restlichen Scheiben belegen. Den Hackbraten bei 220o 45 Min. braten lassen, und nach und nach mit der warmen Fleischbrühe umgiessen und beschöpfen. Danach den Braten warm stellen, den Bratenfond mit der restlichen Fleischbrühe und etwas heissem Wasser lösen, und in einem Topf erhitzen. Etwas Speisestärke mit der Sahne verrühren und die Sauce damit binden. Je nach Bedarf die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback