Marinierte Hühnerleber auf Feldsalat mit Kürbisker


Für 4 Personen

Zutaten:
  • 500 g Hühnerleber in kleine Stücke zerteilt und geputzt
  • 1 dl Rotwein
  • 1 Rosmarinzweig
  • 2 Thymianzweige
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Butter
  • Kürbiskernöl
  • Sonnenblumenöl
  • Weinessig
  • 1 Ei gekocht
  • 150 g Feldsalat

  • Zubereitung:
    Die Hühnerleber mit Rotwein, Rosmarin, Thymian, Lorbeer und Knoblauch 2-3 Stunde marinieren. Anschliessend auf Küchenpapier oder Tuch abtropfen. Die Hühnerleber mit Rosmarin und Thymianzweig in geklärter Butter bei 80 Grad 6-8 Minuten ziehen lassen (sie sollte noch leicht rosa sein), mit Siebschöpfer aus der Butter heben und mit Sonnenblumenöl und Weinessig marinieren. Noch mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Feldsalat mit Kürbiskernöl, Essig, Salz und Pfeffer anmachen und auf kalten Tellern anrichten. Die Leber um den Salat legen und mit gehacktem Ei servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback