Kürbiskerntörtchen

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 200 g Kürbiskerne gerieben
  • 200 g Butter kalt
  • 100 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 1 Sp./Schuss Zimtpulver
  • 1 Sp./Schuss Nelkenpulver
  • 1 Eigelb zum Bestreichen
  • Marmelade zum Füllen

  • Zubereitung:
    Das Mehl mit der kalten Butter, den geriebenen Kürbiskernen, dem Zucker sowie dem Zimt- und Nelkenpulver auf der Arbeitsfläche zu einem Teig verarbeiten. Diesen in eine Klarsichtfolie wickeln und einige Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Danach den Teig auf der Arbeitsfläche 1/2 cm dick ausrollen, in beliebiger Grösse runde Törtchen ausstechen, auf ein unbefettetes Blech setzen, mit Eigelb bestreichen und im Backrohr bei 180 Grad Celsius goldgelb backen. Nach dem Auskühlen jeweils 2 Stück mit Marmelade zusammensetzen. Man kann diese Törtchen auch noch mit Schokoladeglasur überziehen und mit gehackten Pistazien bestreuen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback