Tofu-Miso-Eintopf

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 2 mittl. Zwiebeln
  • 2 El. Sesamöl
  • 3 mittl. Karotten
  • geschält
  • in Scheiben
  • 2 Selleriestangen
  • Stücke
  • 1 Stück Klettenwurzel (nicht absolut notwendig)
  • 2 Tas. Frische Pilze
  • 1 Yam (Süsskartoffel)
  • Länge nach in Viertel
  • dann in
  • 1cm Stücke geschnitten
  • 1 Tas. Steckrüben
  • wie Yam geschn.
  • 1 mittl. Kartoffel
  • wie Yam geschn.
  • 5 Knoblauchzehen
  • grobgehackt
  • 2 1/2 Cm Ingwerwuzel
  • frisch
  • gerieben

    SAUCE

    1/4 Tas. Gerstenmehl

  • 5 El. Sesamöl
  • 2 1/2 Tas. Brühe - f. asiat. Gerichte siehe gesondertes Rezept
  • 5 El. Roter Miso
  • gemischt mit
  • 1/2 Tas. Brühe
  • Sojasauce

    FINALE

    6 El. Seamöl

  • 1 Block Tofu
  • ausgepresst und abgetropft
  • in Würfeln
  • 5 Grüne Zwiebeln
  • 5cm Stücke
  • Frischer Koriander
  • Sechuan-Pfeffer ersatzweise schwarzer Pf.

  • Zubereitung:
    Zwiebeln im Sesamöl in einem schweren Topf braun werden lassen. Das übrige Gemüse, Knoblauch, Ingwer und aufgehobene Pilze (aus der asiatischen Brühe) hineingeben. Rühren, bis alles gleichmässig von öl bedeckt ist. Leicht salzen, zudecken, Platte klein stellen. Wenn nicht genug Flüssigkeit im Topf ist, etwas Brühe oder Wasser zugiessen. Sauce: Gerstenmehl in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten, bis es duftet. Sesamöl hinzufügen, rühren und langsam mit der Brühe ablöschen. 10 min köcheln lassen, gelegentlich umrühren, so dass eine mitteldicke Sauce entsteht. Von der Platte nehmen und die aufgelöste Misopaste dazugeben. Mit Sojasauce würzen. Sauce unter sanftem Rühren mit dem schmorenden Gemüse vermischen. Bei niedriger Hitze weiterköcheln lassen. Tofu-Einlage: Tofuwürfel in 4 EL öl in einem Wok bei mittlerer Hitze goldgelb sautieren. Tofu und Gemüse zusammengeben. Zwiebeln im restlichen öl sautieren, bis sich ihr Duft richtig entfaltet hat. Vorsichtig unter den Eintopf heben. Noch 10 min kochen bis alles Gemüse gar ist. Mit Koriander und Szechuan-Pfeffer garnieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback