Geflügel-Ragout mit Nudelkruste

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 250 g Feine Spaghetti
  • Salz
  • Weisser Pfeffer
  • 250 g Putenbrust
  • 200 g Möhren
  • 250 g Champignons
  • 1 Mittel grosse Zwiebel
  • 2 El. Öl
  • 3/8 l Brühe
  • 150 g TK-Erbsen
  • 2 El. Mehl
  • 100 g Schlagsahne
  • 40 g Butter/Margarine

  • Zubereitung:
    Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Abtropfen lassen. Fleisch waschen, trockentupfen und in Stücke schneiden. Möhren und Pilze putzen, waschen. Möhren in Würfel, Pilze in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und hacken. Öl erhitzen. Fleisch und Zwiebeln anbraten und würzen. Möhren und Pilze zugeben und andünsten. Brühe und Erbsen zugeben, aufkochen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mehl und Sahne glattrühren. Ragout damit binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In eine feürfeste Form füllen. Nudeln draufgeben. Im vorgeheizten Backofen E-Herd: 200oC ca. 15 Minuten überbacken. Wer gerne Käse mag, kann für die tolle Nudelkruste noch geriebenen Käse verwenden. Guten Appetit !!!

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback