Lasagne

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 300 g Lasagnenudeln

    Füllung:

  • 600 g Gehacktes
  • 100 g Sellerie
  • 2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen
  • 200 ml Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Tomatenmark

    Sosse:

  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 750 ml Milch
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 50 g Parmesankäse

  • Zubereitung:
    Das Gehackte in Butter krümelig braten. Sellerie und Möhren kleinschneiden und mit dem Schnellmixstab zerkleinern. Die Zwiebel klein würfeln, die Knoblauchzehen pressen. Das Gemüse auch mit anbraten. Den Wein und das Tomatenmark zufügen, salzen und pfeffern und alles gut erhitzen und durchrühren. Für die Sosse die Butter erhitzen und das Mehl hellgelb anschwitzen, dann mit der Milch unter rühren ablöschen. Salz, Muskatnuss und Parmesankäse zufügen und leise kochen lassen. Die Lasagnenudeln einweichen, dann in der Reihenfolge Füllung,Sosse,Nudeln in eine Auflaufform einschichten. Die oberste Schicht muß Sosse sein. Mit Butterflöckchen belegen und etwas Parmesankäse darüberstreuen. Bei 225°C 30 Minuten backen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback