Rotbarben mit Fenchelsamen

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 8 mittl. Rotbarben
  • küchenfertig
  • 4 El. Olivenöl
  • 4 El. Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer frisch a.d. Mühle
  • 4 El. Fenchelsamen
  • 2 Bd. Glatte Petersilie
  • 100 g Durchwachsener Speck

    AUSSERDEM

    Alufolie zum Einpacken

  • Zubereitung:
    Die Fische innen und aussen kalt abspülen und trockentupfen. Öl, Zitronensaft, einen knappen Teelöffel Salz und reichlich Pfeffer verrühren. Die Fische auf eine Platte legen, innen und aussen mit der Marinade einreiben. Den Grill oder den Backofen auf 250 Grad vorheizen. Fenchelsamen mit einem Mörser fein zerstossen. Die Petersilie fein hacken und mit dem Fenchel vermischen. Den Speck fein würfeln. Je zwei Fische mit einem Viertel der Speckwürfel auf ein Stück Folie legen, ein Viertel Petersiliengemisch darauf streuen. Die Folie gut verschliessen. Die Päckchen 20 Minuten auf den Grill oder den Rost des Backofens legen und in die Mitte des Backofens schieben. Die Päckchen auf Teller legen, die Folie öffnen und die Fische in der Folie servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback