Warning: mysql_result() [function.mysql-result]: Dec not found in MySQL result index 3 in /home/www/web45/html/anzeigen.php4 on line 48
Rezept Quiche a la Lancashire

Quiche a la Lancashire

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 150 g Bacon (Schinken) in dünnen Scheiben
  • Butter zum Ausbraten
  • 3 Zwiebeln
  • 150 g Lancashire-Käse
  • 2 Tomaten in Scheiben
  • 1/4 l Sahne
  • 2 Eier
  • Salz und weisser Pfeffer

    FÜR DEN MÜRBETEIG

  • 125 g Mehl
  • 75 g Butter oder Margarine
  • 1 Prise Salz
  • Wasser

  • Zubereitung:
    Braten Sie dünne Bacon-Scheiben mit etwas Butter in der Pfanne an, bis das Fett herauszulaufen beginnt. Nebenher bereiten Sie aus dem Mehl, der Butter oder Margarine, Salz und Wasser einen Mürbeteig. Legen Sie damit den Boden einer flachen Tortenform aus, und formen Sie aus dem Teigrest eine Rolle, die Sie an den Rand der Form drücken. Geben Sie den ausgebratenen, abgekühlten Bacon auf den Teig. Lassen Sie das Fett in der Pfanne, um darin die feingehackten Zwiebeln goldbraun zu braten, die Sie dann über den Bacon verteilen. Die folgende Lage besteht aus Tomaten-Scheiben. Schliesslich wird, als krönender Abschluss, eine dicke Schicht Lancashire-Käse darübergebröckelt. Verquirlen Sie die Eier mit der Sahne, etwas Salz und weissem Pfeffer. Giessen Sie die Mischung auf die Füllung. Beim Backen wird sich alles gut miteinander verbinden. Als dekorative Schlussgarnierung verwenden Sie die restlichen Tomatenscheiben. Der Ofen sollte vorgeheizt sein. Nach 30 bis 40 Minuten bei 220 Grad ist der Käse geschmolzen und die Oberfläche so, wie sie sein sollte.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback