Gemüsehirse

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 200 g Karotten in dünne Rädchen
  • 250 g Champignons geputzt blättrig geschnitten
  • 1 Zwiebel fein gehackt
  • 1 Bd. Petersilie grob gehackt
  • 1 TL Öl
  • 200 g Erbsen
  • Tiefgekühlt
  • 230 g Dose Tomaten
  • 6 dl Gemüsebouillon
  • 300 g Hirse
  • 40 g Gruyere gerieben

  • Zubereitung:
    Das Öl nicht zu stark erhitzen, Zwiebeln und Champignons darin dünsten. Karotten und Erbsen beifügen, kurz weiterdünsten. Tomaten zugeben, Bouillon dazugiessen. Sobald das Ganze wieder kocht, die Hirse einrühren. Die Hirse sofort auf kleinste Stufe stellen, so dass die Flüssigkeit nicht mehr kocht, und die Hirse zugedeckt 20 bis 30 Minuten quellen lassen. Gemüsehirse mit einer Gabel sorgfältig lockern, anrichten und mit Petersilie und Reibkäse bestreuen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback