Gerstenkuchen mit Gemüse

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 100 g Rollgerste
  • 150 g Saisongemüse sehr klein gewürfelt
  • 1 El. Zwiebeln fein gehackt
  • 1 El. Petersilie fein gehackt
  • Erdnussöl
  • Weisswein
  • Gemüsebouillon
  • 2 Eier
  • 50 ml Rahm
  • 20 g Käse gerieben
  • Salz
  • Pfeffer

  • Zubereitung:
    Rollgerste mindestens einen halben Tag in kaltem Wasser einweichen. Rollgerstenwasser weggiessen. Abtropfen lassen. Das Gemüse samt Zwiebeln und Petersilie in wenig Erdnussöl dünsten. Rollgerste dazugeben, kurz mitdünsten. Mit Weisswein und Gemüsebouillon ablöschen. Unter häufigem Rühren auf kleinem Feür kochen. Die Flüssigkeit sollte vom Kochgut ganz aufgenommen werden. Gerste auskühlen lassen. Eier und Rahm verquirlen, die Hälfte Käse dazugeben und mit der Gerste mischen. Blech mit Öl einstreichen, Gerstenmasse einfüllen und glattstreichen. Restlichen Käse darüberstreuen und im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen 12 bis 15 Minuten backen. Mit einer Sauce - zum Beispiel Petersiliensauce - servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback