Burgunya paprikas (Räuchertopf mit Paprika)

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 3 Scheib. Bacon oder Schinkenspeck
  • 3/4 lb Räucherwürstchen in dünnen Scheibchen
  • 2 Zwiebeln
  • gehackt
  • 1 El. Paprikapulver
  • 4 gross. Kartoffeln geschält und gewürfelt
  • 2 Grüne Paprikaschoten entkernt und kleingeschnitten
  • 4 Tomaten gehäutet
  • in Scheiben
  • Wasser

  • Zubereitung:
    Den Bacon (oder Schinkenspeck) kleinschneiden und in einem Bratentopf so lange vorsichtig erhitzen, bis das Fett ausgetreten ist. Die Zwiebeln darin anbraten (evtl. mit zusätzlichem Fett), bis sie goldbraun sind. Das Paprikapulver hineinrühren, 2 Minuten unter ständigem Rühren weiterbraten. Kartoffeln, Tomaten und 3/4 der kleingeschnittenen Paprikaschoten hinzufügen. Die in dünne Scheibchen geschnittenen Räucherwürstchen ebenfalls zugeben. So viel Wasser daraufschütten, bis alles gerade söben mit Wasser bedeckt ist. Zum Kochen bringen, die Hitze herunterschalten, unter gelegentlichem Umrühren 20 Minuten simmern lassen. In eine Schüssel füllen, das restliche Viertel der Paprikastückchen darübergeben.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback