Hähnchenstreifen in türkischer Walnusssosse

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 1 Bd. Suppengrün
  • Salz
  • 800 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 200 g Walnusskerne
  • 3 El. Zitronensaft
  • 1 Joghurt Becher
  • 2 El. Olivenöl
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 2 El. Walnussöl
  • 1/8 l der Brühe (1)
  • 1 l Wasser (2)
  • Salatblätter

  • Zubereitung:
    Das Suppengrün waschen, putzen und grob zerkleinern. Mit Wasser (2) undetwas Salz zum Kochen bringen. Die Hähnchenbrustfilets zugeben und etwa 10 Minuten garziehen lassen. Das Fleisch aus der Brühe heben, abkühlen lassen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch pellen. Die Zwiebel würfeln. In einem Mixer die Walnusskerne, Zwiebel, Knoblauch, Zitronensaft, Joghurt, Olivenöl und die abgekühlte Brühe (1) schnell zu einer glatten Masse verarbeiten. Hähnchenfiletstreifen und Salatblätter auf Tellern anrichten, Walnusssosse mit dem Paprikapulver gut verrühren und über die Speise träufeln. Pro Person ca. : 694 kcal

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback