Vollkorn-Risotto

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Butter oder Margarine
  • 200 g Vollkorn-Reis
  • 3/4 l Klare Brühe (Instant)
  • 1/4 l Weisswein
  • 1 Lorbeerblatt
  • 250 g Möhren
  • 1 Bd. Lauchzwiebeln wahlweise
  • 2 mittl. - Porreestangen
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 150 g Gouda mittelalt
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer

  • Zubereitung:
    Zwiebel schälen und fein würfeln. Fett in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Reis zufügen und kurz andünsten. Brühe und Weisswein angiessen. Lorbeerblatt zufügen. Den Reis zugedeckt bei schwacher Hitze 35 Minuten kochen lassen. Möhren putzen, waschen und in Stifte schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Mit den Möhren zum Reis geben und alles 10 Minuten garen. Sonnenblumenkerne in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten. Käse grob raspeln, unter den Reis haben und schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Risotto in einer Schüssel anrichten und mit den Sonnenblumenkernen bestreuen. Tip: Sie können noch zusätzlich den Risotto mit Vitaminen anreichern, wenn Sie kurz vor dem Servieren gehackte Kräuter untermischen. Gut schmecken z.B. Petersilie, Schnittlauch und der etwas kräftigere Thymian. Pro Person ca. : 590 kcal Pro Person ca. : 2490 kJoule

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback