Schachbrett-Torte

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 1 Schokoladen-Biskuitboden
  • fertig gekauft
  • 4 El. Orangenlikör
  • 1/8 l Milch
  • 700 g Quark
  • 150 g Zucker
  • 1 Zitrone abgeriebene Schale
  • und Saft
  • 2 Orangen 1. abger. Schale
  • und Saft
  • 2. 16 Orangenstück
  • chen zum Garnieren
  • 6 Scheib. Gelatine
  • weiss
  • 1/2 l Sahne
  • 8 Kirschen
  • kandiert
  • 1 TL Pistazien
  • gehackt
  • 1 TL Schokoladenstreusel

  • Zubereitung:
    Den Tortenboden zweimal durchschneiden und jeden Boden mit dem Likör beträufeln. Zwei der Böden von aussen nach innen in 2 cm breite Ringe schneiden. Die Milch mit dem Quark, dem Zucker, sowie dem Saft und Schale von Orange (1) und Zitrone schaumig rühren und leicht im Wasserbad erwärmen. Die Gelatine kalt einweichen, in wenig Wasser auflösen und unter den Quark rühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Quarkcreme ziehen. Den Tortenboden dünn mit der Creme bestreichen, den ersten Kuchenring - in Grösse des Bodens - daraufsetzen und eine Schicht Creme darüberstreichen. Nun abwechselnd jeweils kleinere und grössere Ringe aufeinandersetzen und mit Creme ausfüllen. Die Torte mit der Creme rundum überziehen und die Oberfläche mit gespritzten Rosetten verzieren. Jede Rosette mit einem Stückchen Orange (2) und einer halben Kirsche belegen. Die Mitte mit gehackten Pistazien, den Rand mit Schokoladensttreuseln verzieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback