Mexikanische Brotsuppe

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 4 Koblauchzehen
  • 6 El. Olivenöl
  • 2 El. Wasser
  • 200 g Altbackenes Brot
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 200 g Frisches Gemüse
  • Diverse Kräuter
  • Pfeffer
  • 1 TL Oregano
  • 2 TL Tabasco

  • Zubereitung:
    In einem Suppentopf mit festschliessendem Deckel die Knoblauchzehen 20 Minuten bei milder Hitze in Öl und Wasser zugedeckt schmoren, bis sie sehr weich sind, dabei nicht braun werden lassen. Knoblauch herausnehmen, Brot in das Öl geben und bei erhöhter Hitze kurz anrösten. Brühe aufgiessen und solangen köcheln, bis das Brot weich ist. Knoblauchzehen durch die Presse drücken und in die Suppe geben. Suppe mit dem Pürierstab oder dem Mixer pürieren. Das Gemüse (z. B. rote und grüne Paprika, Möhre, Tomate, Sellerie) sehr fein hacken, in die Suppe geben und nur kurz erhitzen, nicht weichkochen (das Gemüse sollte noch Biss haben). Mit den Gewürzen sehr pikant abschmecken, heiss servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback