Lamm aus dem Ofen

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 1 Lammkeule (1
  • 5 - 2Kg)
  • 1/2 Zitrone
  • Salz
  • Schw. Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Rosmarinzweig
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 kg Festkochende Kartoffeln
  • 75 ml Olivenöl
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Minze

  • Zubereitung:
    Von der Lammkeule das Fett bis auf eine dünne Schnicht abschneiden, abspülen und abtrocknen. Rundum mit etwas Zitronensaft, Salz und frischgemahlenem Pfeffer einreiben und in eine Fettpfanne legen. Rosmarinzweig unter die Keule schieben. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Koblauchzehen schälen und in dünne Stifte schneiden. Mit einem spitzen Messer das Fleisch rundum einstechen und die Knoblauch- stifte hineinstecken. Kartoffeln schälen, längs halbieren und um die Lammkeule legen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit restlichem Zitronensaft beträufeln. Olivenöl über Keule und Kartoffeln giesen. 1 Tasse heisses Wasser in die Fettpfanne geben und im Ofen (Mitte) 1 Stunde garen. Zwischendurch öfter mit der Flüssigkeit aus der Fettpfanne begiessen, nach Bedarf etwas mehr heisses Wasser dazugeben. Nach ca. 1 Stunde Fleisch und Kartoffeln umdrehen und in einer weiteren Stunde fertig garen. Kräuter hacken und 10 Minuten vor dem Garzeitende über Fleisch und Kartoffeln streuen. Mit grünen Bohnen oder Spinat servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback