Hühnerbrüste mit Weinblättern

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 4 Hühnerbrüste
  • 8 Weinblätter
  • 1/2 Galgantwurzel = Siam-Ingwer
  • 1/2 Fenchelknolle
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tas. Weisswein
  • 1 Tas. Hühnerbouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • Dinkelmehl
  • Bertram = Estragon

  • Zubereitung:
    Für die Beize die feingeschnittene Zwiebel und Karotte andünsten und mit Wein und Hühnerbrühe ablöschen, feingeschnittene Galgantwurzel. Feingeschnittene Fenchelknolle und gepresste Knoblauchzehe dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Bertram abschmecken. Die Hühnerbrüstchen enthäuten, entbeinen und halbieren. Jedes Stück mit einem Weinblatt umwickeln und für 2 bis 12 Stunden in die Beize legen. Die Brüstchen samt Beize in einer feürfesten Glasform bei 180 Grad etwa 45 Minuten backen. Hühnerbrüstchen warmstellen, die Sauce mit Dinkelmehl binden und über die Hühnerbrüstchen giessen. Dinkelspätzle dazu servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback