Saftige Früchte im Griessbett

Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 375 g Erdbeeren
  • 300 g Rhabarber
  • 3 El. Zucker
  • braun
  • 1 l Milch
  • 150 g Vollkorngriess
  • 3 Eier
  • 100 g Honig
  • flüssig
  • 30 g Haselnüsse
  • gemahlen
  • 20 g Haselnussblättchen

  • Zubereitung:
    Erdbeeren und Rhabarber putzen, waschen und in Stücke schneiden. Mit 2 El Zucker bestreuen und zugedeckt ziehen lassen. Milch und 1 El Zucker aufkochen. Griess unter Rühren einstreuen und aufkochen. Bei milder Hitze ca. 10 Minuten ausquellen und abkühlen lassen. Eier trennen. Eigelb und Honig schaumig schlagen. Gemahlene Nüsse zufügen und unterrühren. Griess esslöffelweise unterrühren. Eiweiss steif schlagen und unterheben. Fruchtmischung bis auf 4 El in eine gefettete Auflaufform füllen. Griess darauf verteilen. Mit der übrigen Fruchtmischung und den Nussblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 45 Minuten backen. Am besten noch warm essen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback