Weinbergschnecken in Safran-Gemüse-Sauce

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 3 Personen

Zutaten:

TEIL 1

  • 1 Bd. Suppengrün
  • 1 Petersilienwurzel
  • 2 Schalotten
  • 1 El. Butter

    TEIL 2

  • 2 El. Weisswein
  • 36 Weinbergschnecken (Dose)
  • 1 Dos. Safran gemahlen
  • Salz
  • Pfeffer
  • gemahlener Rosmarin

    TEIL 3

  • 500 g Creme fraiche
  • Stangenweissbrot wahlweise
  • Toast

  • Zubereitung:
    Teil 1: Suppengrün putzen und waschen. Möhre und Sellerie grob raspeln, Porree längs halbieren, in feine Streifen schneiden. :Petersilienwurzel putzen, fein würfeln. Die Schalotten abziehen, fein würfeln, mit der Butter im geschlossenen Mikrowellengeschirr bei voller Leistung dünsten. : 500 Watt-Herd bei 100% = 4-5 Minuten. : 600/650 Watt-Herd bei 100% = 3-4 Minuten. : 700/750 Watt-Herd bei 100% = 2-3 Minuten. Teil 2: Das geputzte Gemüse mit dem Weisswein hinzuzufügen. Weinbergschnecken abtropfen lassen, die Flüssigkeit auffangen. Die Schneckenflüssigkeit mit dem Safran zu dem Gemüse geben, mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen, im geschlossenen Mikrowellengeschirr bei voller Leistung garen. : 500 Watt-Herd bei 100% = 6-7 Minuten. : 600/650 Watt-Herd bei 100% = 5-6 Minuten. : 700/750 Watt-Herd bei 100% = 4-5 Minuten. Teil 3: Creme fraiche mit den Schnecken hinzufügen, im geschlossenen Mikrowellengeschirr bei voller Leistung ergitzen. : 500 Watt-Herd bei 100% = 5-6 Minuten. : 600/650 Watt-Herd bei 100% = 4-5 Minuten. : 700/750 Watt-Herd bei 100% = 3-4 Minuten. Das Gericht mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren. Als Beigabe: Stangenweissbrot oder Toast.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback