Flämische Hühnercremesuppe (waterzooi a la gantois


Für 4 Personen

Zutaten:

ZUTATEN

  • 1 1/2 kg Suppenhuhn
  • 250 g Suppenfleisch
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Stangen Lauch/Poree
  • 1 Möhre
  • 1 TL Salz
  • 2 Eigelbe
  • 1/2 Tas. Sahne
  • 1 Prise Weisser Pfeffer
  • Etwas Zitronensaft

  • Zubereitung:
    Das Huhn und das Suppenfleisch waschen; das Suppenhuhn in vier Stücke zerlegen und mit den Innereien und dem Suppenfleisch von Wasser bedeckt zum Kochen bringen. Den sich bildende Schaum mehrmals abschöpfen. Die Zwiebeln schälen und achteln. Den Sellerü waschen und in Stücke schneiden. Die gelben STücke vom Lauch waschen und kleinschneiden. Die Möhren schaben, waschen und längs vierteln. Das Gemüse mit dem Salz in die Suppe geben; etwa zwei Stunden kochen lassen. Das Fleisch aus der Brühe nehmen, das Suppenfleisch für ein Haschee verwenden. Das Hühnerfleisch von Knochen und Haut befreien und in kleine Stücke schneiden. Die Brühe durchseihen; das Gemüse dabei gut ausdrücken, dann wegwerfen. Die Brühe im offenen Topf auf etwa ein Lieter Flüssigkeit einkochen lassen. Die Eigelbe mit der Sahne und dem Pfeffer verquirlen und die SUppe damit legieren. Das Hühnerfleisch in der Suppe erwärmen; mit Zitronensaft abschmecken.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback