Couscous mit Möhrengemüse

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 500 g Couscous grober Weizengriess in türkischen Geschäften
  • 800 ml Salzwasser
  • Salz
  • 600 g Möhren Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 2 El. Öl
  • 1/8 l Gemüsebrühe
  • 60 g Rosinen
  • Abgeriebene Zitronenschale
  • Pfeffer
  • frisch gemahlen
  • 40 g Mandelstifte
  • 1 Bd. Pfefferminze ersatzweise Petersilie

  • Zubereitung:
    Salzwasser aufkochen, Couscous einrieseln lassen und 10-15 Min. ausquellen lassen. Möhren putzen, waschen und in ca. 4 cm lange Stifte schneiden. Zwiebel abziehen, würfeln und in heissem Öl glasig dünsten. Möhren zufügen und kurz mitdünsten. Brühe dazugiessen und etwa 5 Min. garen. Abgespülte Rosinen, abgeriebene Zitronenschale, Salz, Pfeffer und Mandeln dazugeben. 5 Min. weitergaren, dann abschmecken. In Streifen geschnittene Minzeblättchen darüberstreuen. Gemüse zum Couscous servieren. Pro Portion ca. 630 kcal/2632 kJ

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback