Süße Ravioli

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 40 Personen

Zutaten:
  • 150 g Feine Speisestärke
  • 350 g Mehl
  • 1 Ei
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Jodsalz
  • 2 El. Zitronensaft
  • 250 g Butter oder Margarine

    FÜR DIE FÜLLUNG

  • 1 Eiweiss
  • 100 g Zucker
  • 1 El. Zitronensaft
  • 1 Zitrone unbehandelt
  • ab- geriebene Schale
  • 100 g Pistazienkerne
  • gemahlen

    ZUM BESTREICHEN

  • 1 Eigelb mit Waser verrührt

  • Zubereitung:
    Feine Speisestärke und Mehl in eine Schüssel geben. Ei, Zucker, Jodsalz, Zitronensaft und das weiche Fett daraufgeben. Alles mit einem Handrührgerät auf niedriger Schaltstufe verkneten und den Teig kaltstellen. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und quadratische Plätzchen von 5cm Seitenlänge ausschneiden. Für die Füllung Eiweiss steif schlagen und den Zucker einrieseln lassen. Zitronensaft und -schale sowie Pistazien dazugeben und vorsichtig daruntergeben. Die Füllung auf die Hälfte der Plätzchen geben, mit den anderen Plätzchen abdecken. Die Teigränder mit einer Gabel zusammendrücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen (E:225oC/G:Stufe 4) etwa 10 Minuten backen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback