Warning: mysql_result() [function.mysql-result]: Dec not found in MySQL result index 3 in /home/www/web45/html/anzeigen.php4 on line 48
Rezept Kuerbiscremesuppe mit Kräuter-Frischkäse

Kuerbiscremesuppe mit Kräuter-Frischkäse

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 1500 g Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Butterschmalz
  • 750 ml Gemüsebrühe (Instant)
  • 2 El. Kürbiskerne
  • 300 g Kräuterfrischkäse
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Ingwerpulver
  • 1 El. Schnittlauchröllchen

  • Zubereitung:
    Kürbis ist sehr wasserreich und gart besonders schnell. Deshalb ist er für die Mikrowelle ideal. Da er ein wenig ausgeprägtes Aroma und kaum Kalorien hat, verträgt er pikant-kräftige Zutaten wie den Frischkäse. Diese Suppe schmeckt, auch wenn sie kalt ist, ausgezeichnet. Vom Kürbis Schale und Kerne entfernen und das Fruchtfleisch grob würfeln. Zwiebel pellen und würfeln. Butterschmalz und Zwiebelwürfel in eine grosse Mikrowellen-Schüssel geben und bei 600 Watt 2 Minuten dünsten. Kürbiswürfel zugeben und ca. 3 Minuten mitgaren lassen, dann die Gemüsebrühe zugeben. Den Kürbis in der Brühe in ca. 5 Minuten bei 600 Watt garen. Zwischendurch öfter umrühren. Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett so lange rösten, bis sie duften. Schnittlauch waschen, trockentupfen und in Röllchen schneiden. Die Suppe mit dem Pürierstab pürieren oder durch ein Sieb passieren. Den Frischkäse in der Suppe auflösen. Die Suppe mit Zucker und Ingwer abschmecken. Vor dem Servieren die Suppe mit den gerösteten Kernen und Schnittlauchröllchen bestreuen. Tip: Wenn Sie die Gemüsebrühe auf etwa 1/4 l reduzieren, bekommt die Suppe eine sämig Konsistenz und wird zur Sauce. Mit Nudeln oder Reis wird eine volle Mahlzeit daraus. Pro Portion ca. 455 kcal.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback