Kalbsleber mit Banane

Vorbereitungszeit ca. 20 Minuten
Für 2 Personen

Zutaten:
  • 250 g Kalbsleber
  • 1 TL Mehl
  • 2 El. Pflanzenöl
  • 6 El. Madeira
  • 150 ml Rotwein
  • 150 ml Wasser
  • 1/2 TL Brühe
  • gekörnt
  • 1 TL Senf
  • mittelscharf
  • 1 Banane
  • Pfeffer
  • weiss
  • Salz

  • Zubereitung:
    Die Kalbsleber kurz abspülen, trockentupfen. In Streifen oder Würfel schneiden und mit Mehl bestäuben. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Leber darin von allen Seiten etwa 6 Minuten braten. Danach herausnehmen und warm stellen. Den Bratensatz mit Madeira, Rotwein, Wasser und der gekörnten Brühe vom Pfanneboden lösen. Den Senf einrühren. Die Banane in Scheiben schneiden und in der Sauce kurz dünsten. Die Leber pfeffern, salzen und dazugeben. Ist die Sauce zu dickflüssig, etwas Rotwein oder Wasser zugeben, im umgekehrten Fall etwas einkochen lassen. Als Beilage entweder Spätzle, Reis oder Kartoffelpüree. Dazu einen leichten Rose.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback