Buchweizensalat mit Zitronensahne

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 200 g Buchweizen
  • 400 ml Wasser (1)
  • 250 g Kirschtomaten
  • 80 g Butterkäse
  • 1 Kopf grüner Blattsalat
  • (z.B. Lollo Verde)
  • 1 Kohlrabi
  • 1 klein. Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 El. Zitronensaft
  • 3 El. Wasser (2)
  • 2 El. Walnussöl
  • 1 TL Hefeflocken
  • Gekörnte Gemüsebrühe
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • 1 Bd. Basilikum

    FÜR DEN ZITRONENSCHAUM

  • 1 Unbehandelte Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 El. Saure Sahne (10% Fett)
  • 2 TL Ger. Meerrettich
  • 125 ml Schlagsahne

  • Zubereitung:
    Mit Getreide kombiniert, wird aus Rohkost-Salaten eine Hauptmahlzeit. Buchweizen in einem Topf mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen, 2 Minuten köcheln lassen, in ein Sieb schütten und kalt abbrausen, damit der rötliche Schleim entfernt wird. Nun Buchweizen mit dem leicht gesalzenem Wasser (1) in 15 Minuten bissfest garen, abschütten, abschrecken und abkühlen lassen. Kirschtomaten waschen, Butterkäse in Stifte schneiden. Salat waschen, putzen, trockentupfen und 4 Teller damit auslegen. Kohlrabi schälen, putzen und grob raspeln. Mit Kirschtomaten, restlichem Salat, Käse und Buchweizen mischen. Zwiebel und Knoblauch schälen und feinhacken. Zitronensaft mit Wasser (2), Öl und Hefeflocken verquirlen. Mit Zwiebel, Knoblauch, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und gehacktem Basilikum würzen. Die Marinade unter den Salat heben, Salat auf die Teller verteilen. Zitrone auspressen, Schale abraspeln. Beides mit saurer Sahne, Salz, Meerrettich und Pfeffer verrühren, halbsteif geschlagene Sahne unterziehen und zum Salat reichen. Pro Portion ca. 448 kcal.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback