Hirse-Spinat-Suppe

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 25 g Lauch
  • 20 g Butter oder Margarine
  • 50 g Hirse
  • 250 ml Bouillon
  • 300 g Blattspinat
  • 200 ml Milch
  • 15 g Frisch geriebenen
  • Parmesankäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

  • Zubereitung:
    Wenn Sie vor lauter Völlegefühl nicht mehr hinunterbekommen, sollten Sie es mit diesen nährstoffreichen Suppen versuchen. Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Hälfte des Fetts zerlassen und den Lauch darin andünsten. Hirse zum Lauch geben, kurz andünsten. Mit der Brühe ablöschen und ca. 10 Minuten leise köcheln lassen. Spinat waschen, verlesen und abtropfen lassen. Spinat im restlichen Fett andünsten und grob hacken. Den angedünsteten Spinat und die Milch zu Hirse und Lauch geben und ca. 5 Minuten weitergaren. Abschmecken und Parmesan unterziehen. Pro Portion ca. 600 kcal.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback