Erbsen-Tofu-Eintopf

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 375 g Tofu
  • 500 g Saucenzwiebeln
  • 20 g Butter (1)
  • 2 dl Bouillon
  • 2 El. Rotweinessig
  • 500 g Erbsen tiefgekühlt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 El. Tomatenpüree
  • 6 Scheib. Altbackenes Brot
  • 30 g Butter (2)

  • Zubereitung:
    Tofu in Stäbchen schneiden. Zwiebeln schälen und grosse halbieren, die anderen ganz lassen. Zwiebeln in heisser Butter (1) ein paar Minuten dünsten. Mit der Bouillon und dem Essig ablöschen und zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen. Erbsen beigeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenpüree beigeben und gut mische. Kurz aufkochen. Tofustäbchen zugeben, zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Brot in Würfel schneiden und in der heissen Butter (2) goldbraun braten. Brotwürfel auf dem Eintopf verteilen und servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback