Selleriesuppe ( Minestra di Sadini )

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 500 g Staudensellerie
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Speck
  • durchwachsen
  • 1 l Fleischbrühe
  • 2 El. Olivenöl
  • 2 El. Tomatenmark
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 120 g Reis
  • 4 El. Parmesankäse
  • gerieben

  • Zubereitung:
    Den Sellerie putzen, waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Den Speck ebenfalls würfeln. Die Fleischbrühe erwärmen. Das Olivenöl in einem Suppentopf erhitzen. Die Zwiebel- und Speckwürfel unter Umrühren darin anbraten, bis die Zwiebelwürfel leicht gebräunt sind. Das Tomatenmark und die Selleriescheibchen zugeben. Alles unter Umwenden weitere 5 Minuten braten. Nach und nach die heisse Fleischbrühe zugiessen und die Suppe zugedeckt bei milder Hitze 20 Minuten kochen lassen. Die Suppe mit dem Salz und Pfeffer abschmecken. Den Reis hineinstreuen, und die Suppe weitere 15 Minuten kochen lassen. Die Suppe vor dem Servieren mit dem Käse bestreuen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback