Gebratener Taufu/Tofu mit gemischtem Gemuese

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 6 Personen

Zutaten:
  • 3 Stück weicher
  • weisser Tauhu Ca 5x10 cm
  • 30 g Fleisch (scheibeln)
  • 60 g Zuckererbsen Fädenentfernt
  • 1 Möhre (Scheiben in Blumen- Muster)
  • 3 BlätterChinakohl streifeln
  • 6 Champignons
  • 1 Frühlingszwiebel (in 2cm lange Stücke schneiden)
  • 1 Scheibe Ingwer
  • Frittierfett

    ZUM ANDICKEN

  • 1 El. Stärkemehl
  • 2 El. Wasser

    ZUTATEN FÜR DIE SAUCE

  • 1 1/2 Tas. Hühner-o. Fleischbrühe
  • 1 TL Dunkle Soya Sauce
  • 1 TL Helle Soya Sauce
  • 1 TL Zucker
  • Etwas Salz
  • Etwas Pfeffer
  • Etwas Monos.Glutamat (n. Wunsch)

  • Zubereitung:
    Die Saucen Zutaten zum Kochen bringen und heiss halten. Die Tauhu Stücke diagonal durchschneiden, sodass man dreieckige Stücke erhält. Das Frittierfett erhitzen und die Tauhu Stücke goldbraun frittieren. Auf einem Küchenpapier das Fett abtropfen lassen. Das Fett wird nun aus der Pfanne, bis auf 2 Esslöffel, entfernt. Die Erbsen werden in dem Fett für 1-2 Min. gebraten und herausgenommen. Es werden abermals 2 tb. Fett in der Pfanne erhitzt, der Ingwer darin erhitzt und dann das Fleisch und das Gemüse dazugegeben und für etwa 1-2 Min. gebraten. Dann wird die Sauce darübergegeben und alles kurz aufgekocht. Man gibt dann die Tauhu Stücke hinein und köchelt alles für etwa 2-3 Min. Nun wird die Sauce angedickt und alles heiss serviert.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback