Wachteln mit karamelisierten Äpfeln

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 4 Äpfel rotschalig
  • 4 Wachteln küchenfertig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Rosmarinzweig
  • 2 El. Butterschmalz
  • 3/16 l Hühnerbrühe
  • 1/8 l Wild- oder Geflügelfond
  • 3 TL Zucker

  • Zubereitung:
    Backofen vorheizen. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und wie dicke Apfelküchle in Ringe schneiden. Wachteln salzen und pfeffern. Einige Rosmarinnadeln in die Bauchhöhle legen. Das Butterschmalz in einer ofenfesten Form erhitzen. Die Wachteln hineinlegen und auf der mittleren Schiene der vorgeheizten Backofens 10 Minuten braten. Die Wachteln herausnehmen und warm stellen. Fond in der Hühnerbrühe loskochen. Dann einkochen lassen und den Wild- oder Geflügelfond zugeben. Nochmals etwas einkochen lassen. Den Zucker in einer Pfanne karamelisierenlassen. Die Apfelringe hineingeben und im Karamel garen, dabei einmal wenden. Die Apfelscheiben auf dem Teller anrichten und die Wachteln daraufsetzen. Das Gericht mit dem Bratensaft beträufeln. Als Beilage: Brokkoli und Kartoffelgratin. :E-Herd: Grad : 220

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback