Warning: mysql_result() [function.mysql-result]: Dec not found in MySQL result index 3 in /home/www/web45/html/anzeigen.php4 on line 48
Rezept Pane sotto, Brotsuppe aus Umbrien

Pane sotto, Brotsuppe aus Umbrien

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 6 Personen

Zutaten:
  • 250 g Getrocknete Bohnen
  • 250 g Kartoffeln gewürfelt
  • 150 g Brot vom Vortag
  • 150 g Vollreife Tomaten
  • 1 mittl. Zwiebel fein gehackt
  • 1 Stange Sellerie fein gehackt
  • 150 g Pecorino gerieben
  • 5 El. Olivenöl extravergine
  • Salz

  • Zubereitung:
    Die Bohnen 8 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Dann Wasser abgiessen, Bohnen in Wasser weichkochen (etwa 2 Stunden). Eine Stunde bevor die Bohnen weich sind, Zwiebeln und Sellerie in einem zweiten Topf dünsten. Sobald die Zwiebeln eine goldbraune Färbung angenommen haben, die geschälte und entkernte Tomaten dazugeben. Nach fünf Minuten salzen, die Kartoffeln dazugeben. Das Ganze bei schwacher Hitze köcheln lassen, falls nötig etwas warmes Wasser aufgiessen, bis die Kartoffeln weich sind. Inzwischen sind auch die Bohnen weich: dazugeben, fünf Minuten mitkochen lassen. Das Brot nun in sehr dünne Scheiben schneiden, die vorgewärmten Suppenteller damit auslegen, zwischen der einzelnen Brotschichten geriebenen Pecorino einstreuen. Die richtige Konsistenz der Suppe mit heissem Wasser einstellen, abschmecken und über das Brot giessen. Zwei bis drei Minuten einweichen lassen und servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback