Griechische Chalva (Glika ke Zacharota) für Diabet

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 60 g Fruchtzucker
  • 65 g Butter
  • 125 g Griess
  • 60 g Mandeln
  • gemahlen
  • 375 ml Wasser
  • 1/2 Zitrone Schale davon
  • 1 Gewürznelke
  • Zimt
  • 5 g Mandeln
  • gehackt

  • Zubereitung:
    Wasser mit Zitronenschale und Nelke zum Kochen bringen. Fruchtzucker einrühren und weiterköcheln, bis er sich ausgelöst hat. Butter schmelzen, Griess zugeben und rühren. Nach ca. 5 Minuten die gemahlenen Mandeln zugeben. So lange weiterrühren, bis die Masse goldgelb wird und andickt. Aufgelösten Fruchtzucker durch ein Sieb zugeben und weiterrühren, bis die Masse bindet und fest ist. Topf von der Herdplatte nehmen und ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Masse in eine flache Form geben, mit reichlich Zimt bestreuen. Mit gehackten Mandeln bestreut seervieren. HINWEIS: Eine Portion enthält 380 Kalorien, 7 g Eiweiss, 23 g Fett, 38 g Kohlenhydrate, davon 36 g anzurechnen (= 3 BE).

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback