Bayerische Creme mit Rum-Früchten

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 6 Blatt weisse Gelatine
  • 200 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 3 Eigelb
  • 75 g Zucker
  • 125 g Schlagsahne
  • Rumtopffrüchte
  • Etwas Zitronenmelisse

  • Zubereitung:
    Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Milch in einen Topf geben. Vanilleschote mit einem scharfen Messer der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Mit der Milch kurz aufkochen, dann auskühlen lassen. Gelatine ausdrücken und vorsichtig auflösen. Eigelb und Zucker schaumig schlagen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Eigelbcreme und Gelatine in die Milch rühren und kalt stellen. Die Sahne steif schlagen. Sobald die Eier-Milch-Creme zu gelieren beginnt, die Sahne mit einem Schneebesen unterziehen. Eine Puddingform (gut 1/2 l Inhalt) mit kaltem Wasser ausspülen. Creme einfüllen und ca. 2 Stunden kaltstellen. Zum Stürzen die Form kurz in heisses Wasser tauchen. Bayerische Creme mit den Rumfrüchten anrichten und zum Schluss mit Zitronenmelisse verzieren. Pro Portion ca. 1590 Joule/380 Kalorien

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback