Spaghettini alla Puttanesca

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 500 g Reife Tomaten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 100 g Schwarze Oliven
  • 1 Getrockn. rote Pfefferschote (Peperoncino)
  • 4 Sardellenfilets aus dem Glas
  • 3 El. Olivenöl event. 1/3 mehr
  • 2 El. Tomatenmark
  • Salz
  • 400 g Spaghettini
  • 1 El. Kapern
  • Schwarzer Pfeffer a.d.M.
  • 1 Bd. Glatte Petersilie

  • Zubereitung:
    Tomaten enthäuten, entkernen und in grobe Würfel schneiden. Knoblauch und entkernte Oliven fein hacken, Peperoncino längs aufschlitzen, entkernen und in Ringe schneiden. Sardellen mit einer Gabel zerdrücken. Knoblauch und Peperoncino im heissen Öl anbraten, Tomatenmark, -würfel und Sardellen unterrühren, 5 Minuten kochen lassen. Inzwischen Spaghettini bissfest kochen. Abgetropfte Kapern und Oliven in die Sosse rühren und abschmecken. Nudeln mit der Sosse mischen und auf dem Teller mit der Petersilie bestreuen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback