Geschmortes Rinderherz

Vorbereitungszeit ca. 90 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 600 g Rinderherz
  • 2 El. Weissmehl
  • 2 El. Sonnenblumenöl
  • 1 Bd. Suppengrün
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • Pfeffer
  • Salz
  • 75 ml Rotwein

  • Zubereitung:
    Das Herz säubern, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Mehl bestäuben und im heissen Öl anbraten. Das Suppengrün putzen, waschen und zerkleinern, die Zwiebel kleinschneiden und beides mit anbraten. Das Tomatenmark dazugeben, mit Thymian, Lorbeerblatt, Pfeffer und Salz würzen und mit Wasser auffüllen. 1/2 Stunde langsam schmoren lassen. Dann den Rotwein dazugiessen und nochmals etwa 1 Stunde schmoren lassen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback