Warning: mysql_result() [function.mysql-result]: Dec not found in MySQL result index 3 in /home/www/web45/html/anzeigen.php4 on line 48
Rezept Pistazien-Joghurt-Creme

Pistazien-Joghurt-Creme

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 8 Personen

Zutaten:

CREME

  • 600 g Sahnejoghurt
  • 8 Scheib. Weisse Gelatine
  • 200 g Pistazienkerne
  • 8 Eigelb
  • 2 El. Wasser
  • warm
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Zucker
  • 250 ml Schlagsahne

    OBSTSALAT

  • 6 Orangen
  • 500 g Blaü Trauben

    ZUM GARNIEREN

  • 100 g Puderzucker
  • 2 El. Hagelzucker
  • 1 Granatapfel Kerne auslösen

  • Zubereitung:
    Joghurt in einem Haarsieb abtropfen lassen. Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Pistazien sehr fein hacken. Eigelb mit warmem Wasser, Salz und Zucker in einem Schneekessel (oder einer Edelstahlschüssel) über einem heissen Wasserbad mit den Quirlen des Handrührers in etwa 7 Minuten cremig aufschlagen. Den Kessel in ein kaltes Wasserbad stellen. Die Gelatine bei schwacher Hitze tropfnass auflösen und unter die Eimasse rühren. Den Joghurt und die Pistazien unterschlagen. Die Creme etwa 30 Minuten kalt stellen und gelegentlich umrühren. Sobald die Creme auch in der Mitte zu gelieren beginnt, Sahne steif schlagen und unterziehen. Portionsförmchen (je 150 ml Inhalt) kalt ausspülen, die Creme einfüllen und glattstreichen. Kalt stellen und mindestens 3 Stunden gelieren lassen. Für den Obstsalat die Orangen wie Äpfel schälen, die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, Saft dabei auffangen. Trauben waschen, trockentupfen, halbieren und entkernen, mit den Orangenfilets im Saft mischen. Anrichten: Die Ränder der Creme mit einem spitzen Messer von den Formen lösen. Formen kurz in heisses Wasser tauchen, auf Portionsteller stürzen. Den Tellerrand dick mit Puderzucker besieben, mit Hagelzucker bestreuen. Den Obstsalat rundherum verteilen, die Teller mit Granatapfelkernen bestreuen und servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback