Warning: mysql_result() [function.mysql-result]: Dec not found in MySQL result index 3 in /home/www/web45/html/anzeigen.php4 on line 48
Rezept Schweinefilet in Wermut

Schweinefilet in Wermut

Vorbereitungszeit ca. 60 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 700 g Schweinefilet
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 2 El. Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Rosmarinzweige
  • 8 Scheib. Roher Schinken
  • Fett für die Form
  • 600 g Kleine Kartoffeln
  • 1/4 l Trockener Wermut
  • 1/4 l Fleischbrühe
  • 150 g Schwarze Oliven
  • 300 g Tomaten
  • 1/2 Bd. Glatte Petersilie

  • Zubereitung:
    Elektro-Ofen auf 225 Grad vorheizen. Das Filet von Fett und Sehnen befreien, rundum mit Salz und Pfeffer einreiben. Butter zerlassen. Knoblauch schälen und dazupressen. Einige Rosmarinnadeln hacken, kurz in der Butter braten. Das Filet rundum mit dem Fett bestreichen, die Rosmarinzweige obendrauf legen und mit den Schinkenscheiben umwickeln. Mit Holzspiesschen feststecken. Eine feürfeste Form fetten, Filet mit dem Rosmarin nach oben hineinlegen. Kartoffeln schälen und längs vierteln, um das Filet verteilen. Im Ofen 15-20 Minuten braten, zwischendurch mit dem Bratfett beträufeln. Das Filet wenden, Wermut und heisse Brühe angiessen. Oliven drumherum verteilen. Mit dem Wermut-Sud beschöpfen, noch etwa 25 Minuten offen schmoren. Inzwischen die Tomaten waschen und vierteln, 10 Minuten vor Ende der Garzeit auf den Kartoffeln verteilen. Petersilie hacken und aufstreuen.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback