Warning: mysql_result() [function.mysql-result]: Dec not found in MySQL result index 3 in /home/www/web45/html/anzeigen.php4 on line 48
Rezept Spargel-Rohkost

Spargel-Rohkost

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 150 g Spargel
  • 100 g Zuckerschoten
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 Hartgekochtes Ei
  • Lollo Rosso
  • 1 El. Balsamessig
  • 1 TL Kaltgepr. Sonnenblumenöl
  • 1 TL Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Hühnerleber
  • 1 TL Butter oder Margarine
  • 1/2 Bd. Frischer Kerbel

  • Zubereitung:
    Manche Rohkost vertragen werdende Mütter oder gestillte Babys nicht. Andererseits ist rohes Gemüse reich an Ballaststoffen und Vitaminen. Deshalb sollten Sie nicht völlig auf Rohes verzichten, sondern milde Sorten wie Spargel, Möhren, Zucchini und Blattsalate mit gekochtem Gemüse kombinieren. Den Spargel waschen und schälen, die holzigen Enden abschneiden. Spargel in 1/2 cm dicke Scheibchen schneiden. Zuckerschoten waschen, Enden abzwicken, die Fäden dabei abziehen. Zuckerschoten in der Gemüsebrühe 15 Minuten garen. Dann abtropfen und abkühlen lassen. Etwas Brühe zurücklassen. Lollo Rosso abbrausen, auf einem Teller ausbreiten. Zuckerschoten und Spargel mischen. Essig, Öl und Senf gut verschlagen, mit 3-4 EL Erbsen-Gemüsebrühe vermischen und mit den Gewürzen abschmecken. Die Sauce mit dem Gemüse mischen, auf den Teller geben. Hühnerleber putzen, im heissen Fett rundherum 3 bis 4 Minuten braten, salzen und pfeffern und auf dem Salat anrichten. Das Ei obenauf setzen. Die Kerbelblättchen abzupfen und darüberstreuen. Tip: Wenn Ihnen das Spargelschälen lästig ist, nehmen Sie grünen Spargel. Er wird nicht geschält, nur gewaschen. Die holzigen Enden schneidet man ab. Pro Portion ca. 317 kcal.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback