Warning: mysql_result() [function.mysql-result]: Dec not found in MySQL result index 3 in /home/www/web45/html/anzeigen.php4 on line 48
Rezept Sommer-Fisch

Sommer-Fisch

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 500 g Petersfischfilet oder
  • Zander
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • 500 g Zucchini
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 300 g Junge Möhren
  • 2 Bd. Pimpinelle
  • 200 ml Süsse Sahne
  • Pfeffer

  • Zubereitung:
    Fisch ist für Kinder durch seinen hohen Gehalt an Jod und Fluor besonders wichtig. Das gilt aber nur für Meeresfische. Wählen Sie beim Kauf der Filets grätenarme Sorten. Magere, festfleischige Fische garen in der Mikrowelle besonders schonend - am besten von einer Sauce bedeckt. Sie können statt der angegebenen Edelfische aber auch frischen oder tiefgefrorenen Kabeljau, Schellfisch oder Rotbarsch nehmen. Auch dann den Fisch in 2-3 cm grosse Würfel schneiden. Den Fisch in Würfel schneiden, mit dem Saft der Zitrone beträufeln und salzen. Etwa 15 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Zucchini waschen, putzen und schälen, in Streifen schneiden. Zwiebeln waschen, putzen und in 1 cm dicke Ringe schneiden. Möhren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Pimpinelle mit der Hälfte der Sahne mit dem Pürierstab feinpürieren. Die Karotten mit der übrigen Sahne, etwas Salz und Pfeffer in eine geschlossene Mikrowellenform geben. Bei 600 Watt 5 Minuten vorgaren. Dann die Zucchinistreifen und die Zwiebelringe zugeben, mischen und weitere 8 Minuten garen. Zwischendurch einmal umrühren. Dann die Pimpinellesahne und den Fisch zugeben und 6 weitere Minuten bei 600 Watt erhitzen. Das Gericht mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit neün Kartoffeln zu Tisch geben. Pro Portion ca. 347 kcal.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback