Warning: mysql_result() [function.mysql-result]: Dec not found in MySQL result index 3 in /home/www/web45/html/anzeigen.php4 on line 48
Rezept Rumpsteak mit Orangen-Sauce

Rumpsteak mit Orangen-Sauce

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 650 g Kartoffeln festkochende Sorte
  • 4 Rumpsteaks
  • je 200g
  • 4 El. Öl
  • 2 El. Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Orangen
  • unbehandelt
  • 200 ml Rinderfond ersatzweise milde Fleischbrühe
  • 4 El. Creme fraiche
  • Cayennepfeffer
  • 1 Dos. Eingelegter grüner Pfeffer ca. 45 g Einwaage

  • Zubereitung:
    Kartoffeln als Pellkartoffeln garen, schälen, vierteln. Fleisch kalt abbrausen, trockentupfen. Die Fettränder zwei- bis dreimal leicht einschneiden. In zwei Pfannen jeweils zwei Esslöffel Öl erhitzen, in jeder Pfanne zwei Steaks auf jeder Seite eine Minute kräftig anbraten. Bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten ein bis zwei Minuten fertigbraten. Fleisch in Alufolie wickeln und warm stellen. Kartoffeln in heissem Butterschmalz knusprig rösten. Salzen, pfeffern. Eine Orange auspressen. Das Bratfett abgiessen, den Bratensatz mit dem Saft und dem Fond losköcheln. Creme fraiche einrühren. Die Sauce etwas einköcheln lassen. Von einer übrigen Orange mit einem spitzen Messer etwas Schale in dünnen Streifen abziehen, in die Sauce rühren. Beide Früchte schälen und filetieren, den Saft dabei auffangen. Sauce mit Saft, Salz, Cayennepfeffer abschmecken, grünen Pfeffer und Orangenstücke hinzufügen, erwärmen. Das Fleisch salzen, pfeffern, den ausgetretenen Fleischsaft unter die Sauce rühren. Fleisch mit Sauce und Röstkartoffeln servieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback