Partysnacks mit Fisch

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 2 Personen

Zutaten:

HERINGSSALAT

  • 300 g Hering in Kräutercreme eingelegt
  • in Stücke geschnitten
  • 1 Apfel
  • 2 Kartoffeln gekocht

    SCHWEDENHAPPEN

  • Stangenbrot
  • Schwedischer Brotaufstrich Thunfisch-
  • Krabben-
  • Lachs
  • Kaviarcreme
  • Eingelegte Fischfilets Matjes
  • Hering
  • Sauerrahm
  • Oliven
  • Dill frisch gehackt

    GEFÜLLTE EIER

  • 4 Eier hartgekocht
  • Lachscreme
  • Oliven
  • Kaviar
  • Frischer Kerbel

  • Zubereitung:
    HERINGSSALAT: Den eingelegten Hering mit den in Scheiben geschnittenen Kartoffeln gut vermischen. Apfel schälen, in kl. Stücke schneiden und unter den Salat mengen. Ca. 1 Stunde ziehen lassen, dann servieren. SCHWEDENHAPPEN: Stangenbrot in Scheiben aufschneiden, jede Scheibe mit schwedischem Brotaufstrich bestreichen, darauf Matjesfilets. Kaviarcreme mit dem Sauerrahm zu einer cremigen Sauce verrühren und über die Fischbrötchen geben. Noch mit Oliven ausgarnieren und mit frisch gehacktem Dill bestreuen. GEFÜLLTE EIER: Eier schälen, halbieren, Eigelb herausnehmen. Eigelb pürieren, mit der Lachscreme gut verrühren. Diese Masse in einen Spritzbeutel geben und in die Eierhälften spritzen. Mit Oliven oder Kaviar ausgarnieren, mit Kerbel bestreuen. * Fitness-Gesundheits-Check: Omega-3-Fettsäuren, vorwiegend in Fisch enthalten, tragen nachweislich zur Entlastung des Herz-Kreislauf- Systems bei, schützen unsere Arterien vor Verkalkung, beugen somit Bluthochdruck und Herzproblemen vor.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback