Lachsfilet mit buntem Gemüse

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 2 Personen

Zutaten:
  • 250 g Blumenkohl
  • 250 g Brokkoli
  • 2 Möhren
  • 1 TL Meersalz
  • 2 Lachsfilets
  • 1 TL Kräutersalz
  • 2 El. Sonnenblumenöl kaltgepresst
  • 1 1/2 El. Butter
  • 250 ml Wasser

  • Zubereitung:
    Blumenkohl und Brokkoli in kleine Röschen teilen. Brokkolistiele schälen, der Länge nach vierteln und in Stücke schneiden. Die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Wasser leicht salzen, aufkochen und die Brokkolistiele hineingeben. Nach 5 minütigem Dünsten das restliche Gemüse hinzufügen und alles weitere 8 bis 10 Minuten leicht köcheln lassen. Inzwischen die Lachsfilets waschen, trockentupfen, mit Kräutersalz mild würzen und im Öl bei mittlerer Hitze etwa 8 Minuten braten. Die Filets zwischendurch NUR EINMAL wenden. Gemüse mit der Schaumkelle aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen. Die Butter in der Pfanne zart bräunen, über das Gemüse geben und mit dem Fisch zusammen anrichten.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback