Gemüsecremesuppe mit Würstchen

Vorbereitungszeit ca. 45 Minuten
Für 1 Personen

Zutaten:
  • 200 g Lauch
  • 300 g Sellerieknolle
  • 300 g Möhren
  • 400 g Kartoffeln
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 550 ml Milch
  • 12 Cocktailwürstchen à 5 g
  • 2 El. Gemischte TK-Kräuter
  • 100 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

  • Zubereitung:
    Für Babys und Kleinkinder: Sahnige Suppe Wintergemüse wird von Kindern oft abgelehnt, da es nicht so zart ist und einen ausgeprägten Eigengeschmack hat. Diese Suppe schmeckt allen Kindern, ist sehr bekömmlich und reich an wichtigen Aufbaustoffen. Deshalb ist sie auch ideal für kranke Kinder und kleine Suppenkasper. Die Zutaten sind für 1 Erwachsenen und 2 Kleinkinder. Das Gemüse waschen, schälen, putzen und in Würfel, Lauch in Streifen schneiden. Mit der Brühe ca. 25 Minuten gut weichkochen. Milch dazugeben und das Gemüse pürieren. Die Suppe wieder erhitzen, dabei die Miniwürstchen einlegen. Die Sahne halb steifschlagen und mit den Kräutern unter die Suppe ziehen. Die Suppe mit den Gewürzen abschmecken und servieren. Tip: Probieren Sie auch einmal einen Gemüsecremesuppe aus halb Kartoffeln, halb rote Bete. Oder eine grüne Suppe aus Spinat, Lauch und Chinakohl. Dabei muss der Lauch zürst gedünstet werden, Chinakohl kommt etwas später dazu und der Spinat ganz zum Schluss. Variante: Sie können aus dem Gemüse auch eine milde Sauce zubereiten, wenn Sie statt Milch und Sahne 150 g Creme fraiche und 2 EL Reibekäse zufügen. Erwachsene ca. 724 kcal, pro Kind ca. 362 kcal.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback