Vanilleeis in Melone

Vorbereitungszeit ca. 50 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 250 g Frische Himbeeren
  • 2 El. Zucker
  • 1/2 Kart. Schlagsahne (125 g)
  • 2 El. Honig
  • 2 Ogenmelonen oder
  • 2 klein. Honigmelonen
  • 1/8 Glas Vanilleeis (500 ml)
  • Eventuel etwas Zitronen-
  • Melisse zum Garnieren

  • Zubereitung:
    Himbeeren vorsichtig waschen (nach Möglichkeit darauf verzichten, denn die Früchte verlieren sehr an Aroma). Die Hälfte mit Zucker bestreuen und durch- ziehen lassen. Die restlichen Himbeeren mit einer Gabel zerdrücken, mit Sahne und Honig verrühren und evtl. etwas nachsüssen. Die Melonen rundherum zackenförmig mit einem spitzen scharfen Messer bis zur Mitte hin einschnei- den, die Hälfte auseinandernehmen und die Kerne mit einem Löffel heraus- lösen. Aus dem Eis mit einem Eisportionierer 8 kleine Kugeln formen oder 8 Würfel schneiden. Je 2 Eiskugeln in eine Melonenhälfte setzen, etwas Himbeersosse und die restlichen Himbeeren auf da Eis geben. Das Dessert nach Belieben mit Zitronenmelisse garnieren. Zubereitungszeit ca. 20 Minuten Pro Portion ca. 1480 Joule/350 Kalorien l

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback